Wirtschaftsdetektive

Im Grunde genommen sind Wirtschaftsdetektive ganze „normale“Detektive, die sich jedoch wie Privatdetektive auf ein bestimmtes Thema spezialisiert haben.

Während sich der Privatdetektiv mit überwiegend privaten Dingen beschäftigt, liegt der Arbeitsschwerpunkt eines Wirtschaftsdetektivs ganz klar auf dem Gebiet der Marktwirtschaft.

Man könnte auch eine grobe Unterteilung der beiden Detektivarten erstellen, wobei der Privatdetektiv in den Bereich B2C (business to consumer = Gewerbe zu „private“ Verbraucher) fallen würde und der Wirtschaftsdetektiv vorwiegend zur Kategorie B2B (business to business = Gewerbe zu Gewerbe) zählt.

Im Gegensatz zum Privatdetektiv, beschäftigt sich ein Wirtschaftsdetektiv ausschliesslich mit Angelegenheiten, die die Wirtschaft betreffen, zu diesen zählen u.a.:

  • Mitarbeiterüberprüfung im Krankenstand
  • Überprüfung von Angestellten im Aussendienst
  • Personenüberprüfung bei z.B. Einstellungen
  • Wettbewerbs- und Urheberrechtsverstöße
  • Betriebsspionage
  • Leumundrecherchen
  • Abwehr von Betriebsspionage und Sabotage
  • Diebstahl und Betrug
  • Spesenmißbrauch
  • Versicherungsbetrug
  • Marken- und Produktpiraterie
  • Schwarzarbeit
  • Einschleusen von Mitarbeitern
  • Vermittlung von Schuldner
  • Sicherstellung von Eigentum
  • etc.

Im Bereich Wirtschaft ist das Tätigkeitsgebiet eines Wirtschaftsdetektiven sehr umfangreich. Besonders interessant ist daher auch der B2B-Sektor für Wirtschaftsdetekteien, da gerade bei größeren Unternehmen, häufiger der Bedarf an entsprechenden Dienstleistungen anfällt und somit eine langjährige Zusammenarbeit mit Stammkunden keine Seltenheit ist, wobei im privaten Bereich die Fluktuation der Klienten wesentlich höher ist.



Das könnte dich auch interessieren...

Aufgaben eines Detektivs

Wie durch den internationalen Begriff private investigator schon angedeutet, beschäftigen Detektive sich hauptsächlich mit ...

Investigative

Das Wort Investigative oder auch Investigativ hat seinen Ursprung in der lateinischen Sprache und ...

Prävention

Prävention stammt ab von dem lateinischen Wort praevenire, was auf deutsch soviel bedeutet wie ...